Thailand-Rundreise mit Goldenem Dreieck

Nach zwei Tagen in der quirligen Metropole Bangkok versetzt Sie der Norden Thailands um 600 Jahre zurück in die Geschichte des Thai-Königreiches - imposante Tempelanlagen und die Überreste der einst glanzvollen Paläste zeugen von der Hochkultur des 13. Jahrhunderts. Thailands wunderschöner Norden ist wohl der vielseitigste Teil des Königreiches. Hier finden sowohl der Kulturreisende als auch der Naturliebhaber ein wahres Paradies.

Reiseablauf

1. Tag (Montag/Mittwoch/Samstag): Deutschland - Bangkok
Abflug von Deutschland nach Bangkok.

2. Tag (Dienstag/Donnerstag/Sonntag): Bangkok
Nach Ihrer Ankunft in Bangkok erfolgt der Transfer zu Ihrem Übernachtungshotel. Gegen 15 Uhr Abholung vom Hotel zu einer erlebnisreichen Bootsfahrt durch die Klongs des Chao Phraya Flusses. Sie beobachten das alltägliche Leben der Einheimischen am Fluss und die Tempel entlang der Wasserstraßen. Nicht umsonst nennt man Bangkok auch das "Venedig des Ostens". Sie machen auf der Rückfahrt Halt am Wat Arun, dem "Tempel der Morgenröte", dessen 79 Meter hohe Silhouette zu den Wahrzeichen von Bangkok gehört. Im Anschluss Transfer zu Ihrem Hotel. 2 Übernachtungen: Ibis Riverside (3 Sterne, Landeskategorie.: 3 Sterne) (Standard-Variante) bzw. im Ramada Plaza Menam Riverside (4,5 Landeskategorie: 5 Sterne) (Superior-Variante).

3. Tag (Mittwoch/Freitag/Montag): Bangkok
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Programmvorschlag: Machen Sie eine Fahrradtour entlang der Klongs, erkunden Sie Bangkok mit einem traditionellen Tuk Tuk oder buchen Sie am Abend eine romantische Dinner-Cruise auf dem Fluss.(Ausflüge nicht im Reisepreis enthalten). Frühstück

4. Tag (Donnerstag/Samstag/Dienstag): Bangkok - Ayutthaya - Phitsanulok
Frühmorgens geht es mit dem Bus in Richtung der ehemaligen Hauptstadt Siams, Ayutthaya, die 1767 von den Burmesen zerstört wurde. Hauptanziehungspunkte sind die riesige Bronzestatue im Mongkol Borpith Tempel und die drei historischen Pagoden im Wat Srisanpetch. Nach der Besichtigung führt Sie die Fahrt nach Lopburi, wo Sie vom Bus aus den Affentempel sehen werden und anschließend Ihr Mittagessen genießen. Danach fahren Sie weiter bis zu Ihrer heutigen, idyllisch gelegenen Übernachtungsstätte zwischen Phitsanulok und Khao Kor. Sitzen Sie abends noch auf der Terrasse Ihres Chalets, bewundern Sie die Dschungellandschaft und lauschen Sie den Wildtierlauten der Natur. Übernachtung: Sappraiwan Elephant Resort (3 Sterne, Landeskategorie: 3 Sterne). Frühstück, Mittagessen

5. Tag (Freitag/Sonntag/Mittwoch): Phitsanulok - Sukhothai
Morgens beobachten Sie die Elefanten beim Baden im See, erkunden die zauberhafte Umgebung auf eigene Faust oder lernen die grauen Riesen näher kennen (fakultativ, vor Ort zubuchbar). Mittags Weiterfahrt nach Sukhothai, der ehemaligen Hauptstadt des alten Königreichs. Während eines Spaziergangs durch den historischen Park bewundern Sie zahlreiche Tempel, Skulpturen und Stuckarbeiten. Westlich der alten Stadt stoßen Sie auf die Überreste des Königstempels Wat Sri Chum mit seiner 11 m hohen, sitzenden Buddha-Statue und erreichen am späten Nachmittag Ihr Übernachtungshotel in Sukhothai. Übernachtung: Legendha Sukhothai (3 Sterne, Landeskategorie: 3 Sterne). Frühstück, Mittagessen

6. Tag (Samstag/Montag/Donnerstag): Sukhothai - Chiang Rai
Nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Norden über Phayao nach Chiang Rai. Unterwegs machen Sie Halt am Kwan Phayao See und Sie besuchen außerdem den Tempel Wat Rong Khun ("Weißer Tempel"). Weiterfahrt nach Chiang Rai. Übernachtung im Wiang Inn Hotel (3 Sterne, Landeskategorie: 3 Sterne). Frühstück, Mittagessen

7. Tag (Sonntag/Dienstag/Freitag): Chiang Rai - Chiang Mai
Weiter geht es zur nördlichsten Stadt Thailands an die burmesische Grenze, nach Mae Sai. Hier werden Waren aus Myanmar und dessen nördlichem Nachbarland China angeboten. Auf einem kleinen lokalen Markt werden Handarbeiten, Gemüse, Tee und Obst verkauft. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie das „Goldene Dreieck“, wo die Grenzen von Thailand, Laos und Myanmar am Mekong-Fluss zusammentreffen. Hier besteht auch die Möglichkeit zu einer Bootsfahrt auf dem Mekong (nicht im Reisepreis enthalten). Weiter geht die Fahrt in Richtung Chiang Mai, auch die „Rose des Nordens“ genannt. Hier besichtigen Sie den eindrucksvollen Tempel auf dem Berg Doi Suthep, wo Sie bei klarer Sicht einen weiten Blick über die Stadt haben. Anschließend besuchen Sie ein urtümliches Dorf des aus Südchina abstammenden Meo-Bergstammes. Die Fahrt dorthin erfolgt per Geländewagen. Schließlich erreichen Sie Ihr Übernachtungshotel in Chiang Mai. 2 Übernachtungen: Amora Tapae Hotel Chiang Mai (3,5 Sterne, Landeskategorie: 4 Sterne) (Standard-Variante) bzw. Siripanna Villa Resort & Spa Chiang Mai (4,5 Sterne, Landeskategorie: 4 Sterne) (Superior-Variante). Frühstück, Mittagessen

8. Tag (Montag/Mittwoch/Samstag): Chiang Mai
Sie unternehmen heute eine Bootsfahrt auf dem Ping-Fluss in Richtung Norden und haben dabei Gelegenheit, vom Wasser aus die ländliche Umgebung und das Leben am Fluss zu beobachten. Bei einem ursprünglichen Bauernhaus machen Sie Halt und erfahren mehr über Thailands größtes Standbein: Landwirtschaft. Sie lernen vieles über den Reis- und Obstanbau sowie den Anbau heimischer Kräuter. Dabei wird frisches Obst und Saft gereicht. Zum Mittagessen empfehlen wir Ihnen die Spezialität der Region Khao Soi, ein Nudelgericht mit Fleisch und Kokosmilch. Abends erwartet Sie zurück in Chiang Mai ein traditionelles Kantoke-Dinner. Sie sitzen beim Essen auf Reismatten auf dem Boden und genießen dabei eine Folkore Show mit Musik und Tanz. Frühstück, Mittagessen, Abendessen

9. Tag (Dienstag/Donnerstag/Sonntag): Chiang Mai - Bangkok - Deutschland
Flug nach Bangkok und Beginn Ihres Anschlussprogramms oder Rückflug nach Deutschland. Je nach Abflugzeit Ihres gebuchten Langstreckenfluges Ankunft in Deutschland am selben Tag oder am Morgen des Folgetages. (F)

Leistungen im Überblick

Ausschließlich Deutsch sprechende Reiseleitung
Garantierte Durchführung
Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. hochwertigere Hotels
 

  • Ayutthaya - ehemalige Hauptstadt Siams
  • Chiang Mai - Rose des Nordens
  • Historischer Park von Sukhothai
  • Goldenes Dreieck

Reisepreis pro Person ab 1395,- EUR im Doppelzimmer

Leistungen ab/bis Deutschland:

  • Flug Deutschland - Bangkok - Deutschland in der Touristenklasse
  • 7x Frühstück (F), 5x Mittagessen (M), 1x Abendessen (A)
  • Inlandsflug (Touristenklasse), nähere Informationen auf Seite 281, Bus- bzw. Autofahrten (klimatisiert), Besichtigungen laut Reiseablauf,
  • Eintrittsgelder
  • Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung
  • 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer
  • Flughafensteuern und -gebühren
  • Flughafentransfers
  • Klug zum Flug 2. Klasse

Hinweise:

  • Routen- und Hoteländerungen vorbehalten
  • Garantierte Durchführung ab Bangkok:

dienstags 04.11.2018 - 27.10.2019
donnerstags am 15.11.2018, 22.11.2018, 29.11.2018 und 20.12.2018
samstags 03.11. - 27.04.2019, 05.10. - 26.10.2019

Veranstalter: Meier´s Weltreisen