Thailand-Rundreise mit Goldenem Dreieck

Nach zwei Tagen in der quirligen Metropole Bangkok versetzt Sie der Norden Thailands um 600 Jahre zurück in die Geschichte des Thai-Königreiches - imposante Tempelanlagen und die Überreste der einst glanzvollen Paläste zeugen von der Hochkultur des 13. Jahrhunderts. Thailands wunderschöner Norden ist wohl der vielseitigste Teil des Königreiches. Hier finden sowohl der Kulturreisende als auch der Naturliebhaber ein wahres Paradies.

Reiseablauf

1. Tag (Montag/Mittwoch/Samstag): Deutschland - Bangkok
Abflug von Deutschland nach Bangkok.

2. Tag (Dienstag/Donnerstag/Sonntag): Bangkok
Nach Ihrer Ankunft in Bangkok erfolgt je nach Buchung der Transfer zum gehobenen Mittelklassehotel Avani Atrium Bangkok oder zum Luxushotel Royal Orchid Sheraton Bangkok. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Entdecken Sie „Ihr Bangkok" ganz für sich allein! Ein Programmvorschlag: Eine Fahrt am Nachmittag durch die Klongs, die kleinen Wasserstraßen Bangkoks. Oder genießen Sie Ihren ersten Abend in Bangkok bei einem typischen Thai-Abendessen mit traditionellen Tänzen (Ausflüge nicht inklusive).

3. Tag (Mittwoch/Freitag/Montag): Bangkok
Der Tag steht Ihnen ebenfalls zur freien Verfügung. Programmvorschlag: Lernen Sie während der Stadtrundfahrt „One Day in Bangkok" (siehe auch MEIER'S Plus Paket auf Seite 117) die drei interessantesten Tempel Bangkoks (Wat Traimit, Wat Po, Wat Phra Kaew) und den Königspalast kennen und fahren Sie mit dem Longtail-Boot durch die Klongs sowie mit einer Reisbarke über den Chao Phraya Fluss (Ausflug nicht im Reisepreis enthalten). (F)

4. Tag (Donnerstag/Samstag/Dienstag): Bangkok - Ayutthaya - Phitsanulok
Frühmorgens geht es mit dem Bus in Richtung der ehemaligen Hauptstadt Siams, Ayutthaya, die 1767 von den Burmesen zerstört wurde. Hauptanziehungspunkte sind die riesige Bronzestatue im Mongkol Borpith Tempel und die drei historischen Pagoden im Wat Srisanpetch. Nach der Besichtigung führt Sie die Fahrt nach Lopburi, wo Sie vom Bus aus den Affentempel sehen werden und anschließend Ihr Mittagessen genießen. Danach fahren Sie weiter nach Phitsanulok, wo Sie heute im Topland Hotel (3 Sterne) o.ä. übernachten werden. (F,M)

5. Tag (Freitag/Sonntag/Mittwoch): Phitsanulok - Sukhothai - Lampang
Nach dem Frühstück besuchen Sie die Tempelanlage Wat Maha Dhat mit ihrer bedeutenden, im 13. Jahrhundert gegossenen Buddhastatue.Weiterfahrt nach Sukhothai. Während eines Spaziergangs durch den historischen Park bewundern Sie zahlreiche Tempel, Skulpturen und Stuckarbeiten. Westlich der alten Stadt stoßen Sie auf die Überreste des Königstempels Wat Sri Chum mit seiner 11 m hohen, sitzenden Buddhastatue. Am Nachmittag führt Sie die Fahrt nach Lampang zum Tempel Lampang Luang mit seinem hoch verehrten Smaragdbuddha. Abendessen und Übernachtung in der Lampang River Lodge (3 Sterne o.ä. (F,A)

6. Tag (Samstag/Montag/Donnerstag): Lampang - Chiang Rai
Nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Norden über Phayao nach Chiang Rai. Unterwegs machen Sie Halt am Kwan Phayao See. Weiter geht es zur nördlichsten Stadt Thailands an die burmesische Grenze, nach Mae Sai. Hier werden Waren aus Myanmar und dessen nördlichem Nachbarland China angeboten. Auf einem kleinen lokalen Markt werden Handarbeiten, Gemüse, Tee und Obst verkauft. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie das „Goldene Dreieck", wo die Grenzen von Thailand, Laos und Myanmar am Mekong-Fluss zusammentreffen. Hier besteht auch die Möglichkeit zu einer Bootsfahrt auf dem Mekong (nicht im Reisepreis enthalten). Rückfahrt nach Chiang Rai und Übernachtung im Wiang Inn Hotel (3 Sterne) o.ä. (F,M)

7. Tag (Sonntag/Dienstag/Freitag): Chiang Rai - Chiang Mai
Heute geht die Fahrt über Wiang Pa Pao in Richtung Chiang Mai, auch die „Rose des Nordens" genannt. Hier besichtigen Sie den eindrucksvollen Tempel auf dem Berg Doi Suthep,wo Sie bei klarer Sicht einen weiten Blick über die Stadt haben. Anschließend besuchen Sie ein urtümliches Dorf des aus Südchina abstammenden Meo-Bergstammes. Übernachtung im gehobenen Mittelklassehotel Amora Tapae Hotel Chiang Mai bzw. im Luxushotel RatiLanna (5 Sterne, RX1X, Seite 147). (F,M)

8. Tag (Montag/Mittwoch/Samstag): Chiang Mai
Am heutigen Tag steht der Besuch eines Elefantencamps auf dem Programm. Hier haben Sie die Gelegenheit zu einem Elefantenritt (nicht im Reisepreis enthalten). Danach Besuch einer Orchideenfarm und Besichtigung der bekannten handwerklichen Fertigungsbetriebe von Sankampaeng. Das Kunsthandwerk der Region Chiang Mai ist weltberühmt. Ihnen werden Erzeugnisse dieser Region sowie deren Herstellung näher gebracht und Sie haben die Möglichkeit,ein paar Souvenirs käuflich zu erwerben. Es folgt ein schönes, thailändisches Abschlussdinner. (F,A)

9. Tag (Dienstag/Donnerstag/Sonntag): Chiang Mai - Bangkok - Deutschland
Flug nach Bangkok und Beginn Ihres Anschlussprogramms oder Rückflug nach Deutschland. Je nach Abflugzeit Ihres gebuchten Langstreckenfluges Ankunft in Deutschland am selben Tag oder am Morgen des Folgetages. (F)

Leistungen im Überblick

Ausschließlich Deutsch sprechende Reiseleitung
Garantierte Durchführung
Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. hochwertigere Hotels
 

  • Ayutthaya - ehemalige Hauptstadt Siams
  • Chiang Mai - Rose des Nordens
  • Historischer Park von Sukhothai
  • Besuch des Meo-Bergstammes
  • Goldenes Dreieck

Reisepreis pro Person ab 1498,- EUR im Doppelzimmer

Leistungen ab/bis Deutschland:

  • Flug Deutschland - Bangkok - Deutschland in der Touristenklasse
  • 7x Frühstück (F), 3x Mittagessen (M), 2x Abendessen (A)
  • Inlandsflug (Touristenklasse), nähere Informationen auf Seite 281, Bus- bzw. Autofahrten (klimatisiert), Besichtigungen laut Reiseablauf, Besuch des Meo-Bergstammes im Pick-Up-Wagen
  • Eintrittsgelder
  • Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung
  • 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer
  • Flughafensteuern und -gebühren
  • Flughafentransfers
  • Klug zum Flug 2. Klasse

Hinweise:

  • Routen- und Hoteländerungen vorbehalten
  • Garantierte Durchführung ab Bangkok:

jeden Dienstag ab 07.11. - 24.04.2018
jeden Donnerstag ab 02.11. - 26.04.2018
jeden Samstag ab 05.11. - 29.04.2018

Veranstalter: Meier´s Weltreisen